Haus Oststadt - Das Alter aktiv genießen

Unser Haus Oststadt ist eine vollstationäre Pflegeeinrichtung, die im Jahre 2005 in einem ruhigen Wohngebiet nahe der Bautzener Altstadt eröffnet wurde. Es bietet Seniorinnen und Senioren ein Zuhause, in dem sie in einem freundlichen Umfeld das Alter aktiv genießen können.

Unsere Adresse Haus Oststadt
Johannes-R.-Becher-Straße 1 a
02625 Bautzen

Unsere Leistungen im Überblick

  • Fachpersonal und Sozialer Dienst
  • Beratung und Unterstützung der An­ge­hö­rigen und Betreuer
  • 2 behindertengerechte Wohnbereiche auf 2 Etagen
  • 60 EZ mit Dusche / WC / Vorraum, große tiefe Fenster (mit Son­nenjalousien) für einen un­ge­stör­ten Aus­blick
  • behagliche Zimmer / Teilmöblierung auf Wunsch
  • Grundausstattung: Pflegebett, Nachtschrank, Kleiderschrank, Notrufanlage, digitaler TV- und Telefonanschluss im Zimmer
  • rollstuhlgerechter Aufzug
  • lichtdurchfluteter Speisesaal mit angren­zender Erdterrasse
  • geräumige Wohnzimmer mit TV sowie eine Wohnküche mit TV-Ecke und Balkon
  • verschiedene Sitzecken zum Verweilen und Rückzugsmöglichkeit auf jedem Wohnbe­reich
  • heller freundlicher Eingangsbereich mit Sitzecke
  • für Feierlichkeiten der Bewohner können Räume der Einrichtung zur Verfügung gestellt werden
  • Menüwahl
 
  • Frühstück und Abendessen in Büfettform
  • Frühstücks- und Abendessengruppen auf den Wohnbereichen mit in­di­vi­du­eller Betreuung
  • modernste Hilfsmittel
  • aktivierende Pflege / Mobilisierung
  • Grund- und Behandlungspflege je nach Pflegegrad
  • Vermittlung von Hausbesuchen des Arztes nach freier Wahl, Physiotherapeuten u. a.
  • Zusammenarbeit mit Logopäden
  • Belieferung des Hauses durch Apotheke auf Wunsch
  • bewohnerspezifische Angebote (z. B. für dementiell erkrankte Bewohner)
  • kulturelle und gesellschaftliche Programmangebote / Ausflüge / Vorträge / Feiern / Gymnastik u.v.a.
  • seelsorgerische Betreuung auf Wunsch (Gottesdienste, Kooperation mit Hospizdienst)
  • Bewohnervertretung
  • trägereigene Wäscherei / Zimmerreinigung durch Dienstleister
  • Zimmerreinigung
  • Friseur und Podologe/in kommt auf Wunsch ins Haus
  • Wartung techn. Geräte / Kleinstreparaturen gegen geringes Entgelt / Kostenersatz
  • Sonnenterrasse, gepflegte parkähnliche Außenanlage
  • Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nachbarschaft
  • zentrumsnahe Lage in ruhigem Wohngebiet

Das 2-stöckige Pflegeheim mit rollstuhlgeeignetem Aufzug ist in 2 behindertengerechte Bereiche unterteilt, in denen sich insgesamt 60 behagliche Einzelzimmer befinden. Alle Apartments sind möbliert, können aber nach eigenen Wünschen eingerichtet werden. Sie verfügen über Dusche, WC und einen Vorraum und sind mit Pflegebett, Nachtschrank, Kleiderschrank und Notrufanlage sowie digitalem TV- und Telefonanschluss ausgestattet. Große Fenster bieten einen ungestörten Blick in den parkähnlichen Garten.

Das Haus Oststadt mit Besucherparkplatz und Parkanlage Balkonterrasse im Haus Oststadt Unsere Bewohner bei der Gartenarbeit

Bitte klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern

Gemeinschaftsräume mit Fernseher, Küchenzeile und Balkon sowie bequeme Sitzecken laden ein zum gemütlichen Beisammensein. Treffpunkt für die Mahlzeiten ist der helle Speisesaal im Erdgeschoss, vor dem eine herrliche Sonnenterrasse liegt. Bei Frühstück, einer Zwischenmahlzeit, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendbrot kann jeweils zwischen verschiedenen Mahlzeiten gewählt werden. Wer seinen Geburtstag oder andere Feste feiern möchte, dem stellen wir außerdem gerne Räume im Haus zur Verfügung.

Für alle Sorgen und Wünsche unserer Bewohnerinnen und Bewohner hat von der ersten Minute an unser Sozialer Dienst ein offenes Ohr. Fachpersonal kümmert sich mit zeitgemäßen Förder- und Hilfsmitteln um die Grund- und Behandlungspflege, die auf den Pflegegrad und die persönlichen Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt sind. Auch die Versorgung mit Medikamenten und die unkomplizierte Vermittlung von Terminen mit Ärzten und Therapeuten nach Wahl können wir nach Absprache regeln. Außerdem sorgen wir für die regelmäßige Kleider- und Zimmerreinigung. In der unmittelbaren Nachbarschaft bieten sich Einkaufsmöglichkeiten, für den Friseur und die Fußpflege ist sogar direkt im Haus gesorgt.

Veranstaltungsangebote

Das Angebot an Aktivitäten ist äußerst vielseitig: Im Haus Oststadt wird gemeinsam gefeiert, gesungen, gelesen, gegrillt, gebacken und gekocht. Die musikalischen, literarischen und informativen Vorträge und die Gottesdienste im Haus, gemeinsames Spiel und Gedächtnistraining erhalten Geist und Seele jung. Wer körperlich fit bleiben möchte, packt im Garten mit an oder turnt bei der Seniorengymnastik mit. Kulturbeflissene und gesellige Menschen freuen sich auf unsere Fahrten ins Grüne.

Unsere Bewohner beim Backen Aufführung einer Kindereinrichtung aus der Nachbarschaft Gartenarbeit hält fit Unsere Bewohner beim Backen

Bitte klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern

regelmäßig     jährlich
  • Aktivierung und Betreuung
  • Gymnastik
  • Musikstunde (Singen, Musik hören)
  • Zeitungsschau
  • Spaziergänge
  • Spielrunden
  • Gedächtnistraining
  • Gesprächsrunden
  • Ausflüge
  • Vorträge (z. B. Diavorträge)
  • Gottesdienste
   
  • Vogelhochzeit
  • Hexenbrennen / Maitanz
  • Sommerfest
  • Grillabende
  • Herbstfest / Erntedankfest
  • Adventssingen
  • Weihnachtsfeier
  • Silvesterfeier
  • Sternsinger
  • Fasching
  • Glühweinabende
  • Geburtstagsfeiern
  • Programme von Kinderein­rich­tungen
  • wechselnde Ausstellungen
  • Osterfrühstück
  • u. v. m.

Sie interessieren sich für uns?

Verein­baren Sie einen persönlichen Termin mit uns. Gerne zeigen wir Ihnen unser Haus und bera­ten Sie umfassend und unverbind­lich. In allen Fragen können Sie sich ver­trauensvoll an uns wenden.

Nachdem Sie sich für uns entschieden haben, begleiten wir Sie auch weiterhin mit kompe­tenter Beratung und tatkräftiger Hilfe.

Telefon: 03591 / 352-50

E-Mail: verwaltung@pflegeheim-bautzen.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Besucher seit September 2006